Amazon möchte bis zu 4 Tablets auf den Markt bringen
Motorola: pures Android bleibt weiterhin Strategie - Übernahme durch Lenovo ändert das nicht   Analyse: Galaxy S5 vs. iPhone 5S - Welches Smartphone konnte sich zum Launch Weekend besser verkaufen?   Update fürs Humble Mobile Bundle 5: 3 weitere Android-Spiele   Amazon Deals des Tages - TV, Router und Accessoires   LG-V400 und V700: Nachfolger des LG G Pads und 10-Zoll Variante unterwegs

Amazon möchte bis zu 4 Tablets auf den Markt bringen

 

Das Amazon Kindle Fire wurde im vergangenen Jahr gestartet und nicht mal ein Jahr nach der Einführung möchte Amazon sein Sortiment um bis zu 4 Tablets erweitern.

 

(29.03.2012; 16:00) Amazon wird 2012 mindestens zwei Tablets auf den Markt bringen. Die Zahl der neuen Geräte könnte aber noch auf vier anwachsen. Dies gab eine Industrie-Quelle bekannt. Die Auslieferungen für das 10,1 Zoll-Modell sollen voraussichtlich im Juli beginnen.

 

Amazon hat HannsTouch als neuen Lieferanten für Touch-Sensor zusätzlich zu Wintek und TPK Holding gewonnen. Gleichzeitig hat sich der E-Commerce-Riese vom Lieferanten J Touch getrennt. Mit den genannten Lieferanten soll das 10,1 Zoll Display produziert werden. Es wird vermutet, dass dieses Tablet zu einem Preis zwischen 249 und 299 Dollar auf den Markt kommen könnte.

 

Viel wurde über ein 8,9 Zoll Tablet von Amazon spekuliert. Die Quelle erklärte aber, dass Amazon ein solches Gerät nicht starten wird. Neben einem 7 Zoll Modell mit einem Preis von 199 Dollar, das bereits gegen Ende des zweiten Semester ausgeliefert werden könnte, überlegt Amazon ein weiteres 7 Zoll Tablet mit einem Preis von 169 Dollar auf den Markt zu bringen. Diese Tablet ist für das Entry-Level-Preissegment gedacht.

 

Mit einem expandierenden Kindle Fire Line-Up könnten sich die Tablet-Sendungen von Amazon erhöhen. Es werde Stückzahlen in der Höhe von 20 Millionen Einheiten 2012 bei einer entsprechenden Sortimentsauswahl prognostiziert. Dabei würde es sich um einen starken Anstieg gegenüber 2011 handelt, denn in diesem Jahr wurden von Amazon nur 5 bis 6 Millionen Einheiten versandt.

 

via

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Xiaomi: Samsung-Konkurrent plant Marktstart in 10 weiteren Ländern   Enthüllt: Mark Zuckerberg nun auch in Wachs verewigt   Q2 2014: Apple legt Geschäftszahlen vor - iPad Verkäufe um 16 Prozent gesunken   Samsung erklärt Display-Features des Galaxy S5   Update für Windows 8.1 mit Startmenü kommt im August
Xiaomi: Samsung-Konkurrent plant Marktstart in 10 weiteren Ländern   Flappy 48: Würdiger Flappy-Bird-Ersatz mit Zahlen und Würfelketten   Motorola erzielt in Q1 2014 6,5 Millionen ausgelieferte Geräte   Post-Google-Ära: Samsung soll angeblich diese offiziell angekündigt haben   Pantech:Snapdragon 805 zeigt sich in AnTuTu-Benchmark

Suchbegriffe: Amazon möchte bis zu 4 Tablets auf den Markt bringen


 
Amazon möchte bis zu 4 Tablets auf den Markt bringenAmazon möchte bis zu 4 Tablets auf den Markt bringenAmazon möchte bis zu 4 Tablets auf den Markt bringen Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Amazon möchte bis zu 4 Tablets auf den Markt bringen
Amazon möchte bis zu 4 Tablets auf den Markt bringen Amazon möchte bis zu 4 Tablets auf den Markt bringen
Kommt eine Kinect für den Arbeitsplatz?
News
Test-Electronics
Kommt eine Kinect für den Arbeitsplatz?
Partner
Enthüllt: Mark Zuckerberg nun auch in Wachs verewigt
Enthüllt: Mark Zuckerberg nun auch in Wachs verewigt
Enthüllt: Mark Zuckerberg nun auch in Wachs verewigt
Enthüllt: Mark Zuckerberg nun auch in Wachs verewigt
Enthüllt: Mark Zuckerberg nun auch in Wachs verewigt
Enthüllt: Mark Zuckerberg nun auch in Wachs verewigt
Enthüllt: Mark Zuckerberg nun auch in Wachs verewigt
Enthüllt: Mark Zuckerberg nun auch in Wachs verewigt
Google Suche
Weitere Artikel